Stadtmarketing Hilden

Jan. 2015 Vocaljazz

2015 New Year Vocaljazz

Der vierte Workshop fand vom 02. bis 04. Januar 2015 statt

Der Kurs

Neben dem seit 2009 alljährlich stattfindenden Summerjazz Workshop bieten wir seit 2011 zusätzlich einen Workshop an, der der besonderen Rolle des Gesangs in der Jazzmusik gerecht wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des New Year Vocaljazz profitieren in jeder Hinsicht von unseren Erfahrungen aus nun sechs Jahren Instrumentaljazz- und vier Jahren Vocaljazzworkshop.

So war auch unser vierter Vocaljazzworkshop für „Beginners“ und „Professionals“. Das Unterrichtsprogramm war, wie gewohnt, sehr umfangreich und intensiv. Die nachmittägliche Arbeit sowie die Konzerte wurden tatkräftig von zwei kompletten und sehr hochkarätig besetzten Bands unterstützt.

Das Haus Kolksbruch war, wie jedes Jahr, unser zuverlässiger Gastgeber. Einen herzlichen Dank an das ganze Team. Die freundliche Umgebung im Park, die nette Unterbringung und die sehr gute Küche sind mittlerweile zum festen Bestandteil unserer Kurse geworden.

Die Dozenten

Die Namen der Dozenten sprechen für sich und garantierten auch dieses Jahr einen Unterricht auf höchstem Niveau. Zu dem aus den Vorjahren bewährten Team, das aus Elisabeth Lohninger, Inga Lühning und Manfred Billmann besteht, haben wir 2015 Eva Meyerhofer dazu geholt.

Die Teilnehmer

Denn der Kurs war 2015 mit 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (und noch mehr Interessenten auf der Warteliste) wirklich „rappelvoll“. So viele Sängerinnen und Sänger hatten wir noch nie. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen, wie jedes Jahr, aus der direkten Umgebung (Hilden, Mettmann, Köln, Düsseldorf, Essen, Duisburg, Mönchengladbach, Neuss, Wuppertal, Solingen, Langenfeld), aber auch aus Hamburg, Berlin, Halle, Wesel und Erlangen. 2015 waren die Hälfte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum ersten Mal beim Vocaljazz dabei, der Rest waren „Wiederholungstäter“. Es wurde zugegebenermaßen reichlich eng, aber es ist dem Dozententeam gelungen, jeden Sänger und jede Sängerin ein Stück weiter zu bringen.

Die Konzerte

Zu hören war das in den insgesamt drei Workshopkonzerten. Es gab die gewohnt familiären Sessionkonzerte am Freitag und Samstag in der Kneipe des Instituts und ein wahres Gesangsfeuerwerk als Abschlusskonzert am Sonntag in der Blue Note Bar (Hotel am Stadtpark).

Vocaljazz 2016

Der nächste Kurs wird nicht im Januar sein. Das liegt vor allem an der kalendarischen Situation, die im Januar nur zwei Workshoptage ermöglichen würde. Deshalb zieht der Kurs in den Sommer und wird dann voraussichtlich vom 9. bis 12. August 2016 stattfinden.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.vocaljazz-hilden.com

Photos Wolfram Winterhoff. 

Comments are closed.

Verkaufsoffene Sonntage 2017

  • 17. September 2017
  • 05. November 2017
  • 03. Dezember 2017
  • Slideshow