Am Samstag, dem 28. zwischen 10 und 18 Uhr und Sonntag dem 29. Mai von 11 bis 18 Uhr findet wieder ein kombinierter Büchermarkt und Antik-Trödel-Markt auf der Hildener Mittelstraße statt.
Der gute Anklang, den die Kombi im letzten Jahr sowohl bei den Ausstellern als auch den Besuchern fand, legen eine Neuauflage beider Märkte zusammen nahe. Zum kommenden Termin erwarten wir wieder jede Menge Bücher vom Lesestöffchen für Groß und Klein über antiquarische Kleinode bis zu Fachliteratur zu vielen Gebieten und natürlich viel Sehenswertem, Antiken, Raren, aber auch Gebräuchlichem, kurzum: ein rundum anregendes Ereignis.
Zahlreiche Aussteller von Büchern, Trödel, Kunst und Schätzchen haben bereits Ihr Kommen angesagt, aber Achtung, nicht alle Stände sind an beiden Tagen anwesend, es lohnt sich also durchaus, zweimal Stöbern zu kommen.
Für das leibliche Wohl ist nicht nur durch die zahlreichen Gastronomen der Innenstadt, sondern auch auf dem Markt gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Weitere Informationen gibt es bei der Organisatorin Bea Reinecke-Denker, Tel. 01573-6246437 oder unter orgateam@gmx.de.

 

Impressionen: