Durch den Frühling wird das Wetter immer wärmer und sonniger. Die Stadt Hilden soll daher in frühlingshaften Farben erscheinen.

Auf Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger hat sich Stadtmarketing dafür eingesetzt, die Fußgängerzone nach über 5 Jahren wieder mit Blumenampeln an den Laternenmasten zu beschmücken.

Freundlicherweise unterstützt die Sparkasse HRV diese Stadtverschönerungsaktion der Hildener Innenstadt. Herr Goran Jovanovic von der Sparkasse HRV freut sich: „Es ist schön zu sehen, wie einladend und farbenfroh die Stadt erscheint.“

Insgesamt werden 106 Halbschalen an 53 Laternenmasten angebracht. „Das Gießen der Blumen ist die größte Herausforderung, denn bei Trockenheit und Hitze muss das 2-3 Mal pro Woche geschehen“, erklärt Anton Sawadski vom Stadtmarketing.

Die 350 Geranien wurden bei Blumen Merkelbach besorgt und von Ehrenamtlerin Doris Edelburg und Dirk Gaus in Halbschalen gepflanzt. Darüber hinaus übernimmt er die Bewässerung der Blumen.

Vor einigen Wochen pflanzte Doris Edelburg Hornveilchen in die Pflanzkübel am Warrington-Platz um die Innenstadt bunter zu machen. Mit den zusätzlichen Blumenampeln kann man den Sommer kaum noch erwarten.