Mit verschiedenen Aktionen wurden wieder zahlreiche Besucher in die Innenstadt gelockt und zum verkaufsoffenen Sonntag einladen.

Am Freitag wurde das Weindorf zum ersten mal auf dem Dr.Ellen-Wiederhold-Platz eröffnet. Außerdem eröffnete das Hildener Frühlingsfest.Am Sonntag gab es dann auf dem “Alten Markt” eine tolle Modenschau und ab 13:00 Uhr eröffneten die Geschäfte ihre Pforten.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Freitag das erste Weindorf auf dem Dr.Ellen-Wiederhold-Platz durch die Weinprinzessin Alina eröffnet.
Fünf Winzer boten ihre Weine aus Deutschland an. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Impressionen: 

       

Auch das Frühlingsfest mit seinem Blumenmarkt locke viele Besucher in die Hildener Innenstadt.

Impressionen:        

     

Hilden à la Mode

Acht Profi Models präsentierten in einer flotten Choreographie die neueste Frühjahrs- und Sommermode auf der großen Open-Air-Bühne auf dem alten Markt.
Drei, etwa 30minütige Modenschauen, starteten um 13:30, 15:00 und 16:30 Uhr.
Von klassischer Damen- und Herrenbekleidung bis Young Fashion reicht dabei das Modespektrum.

 Impressionen:   

     

 

Neu in diesem Jahr war, dass sich während der Modenschau Pausen Hildener Tanzschulen mit ihrem Programm vorstellten.

1. Tanzschule Opgenorth

Impressionen: 

    

2. Tanzschule Graff

Impressionen: 

     

3. Tanzschule Reichelt

Impressionen:

     

 

Presse Informationen:

1. Presse Modenschau & Weindorf – RP 06.05.13

2. Presse Modenschau,Blumenmarkt & verkaufsoffener Sonntag – WZ 06.05.13

3. Presse Weindorf,Modenschau & verkaufsoffener Sonntag – NRZ 06.05.13